Dein Kreta Urlaub 2020 – Tipps und Tricks zur Planung

Was sollte man bei der Planung des Kreta Urlaubs 2020 beachten? 

Wie bei jeder Urlaubsplanung sollte man vor der Buchung einer Reise nach Kreta eine umfangreiche Recherche machen. Um einen angenehmen und abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen, spielen nämlich sämtliche Kriterien eine wichtige Rolle. In diesem Beitrag stellen wir Dir die wichtigsten Kriterien vor und geben Dir dabei auch hilfreiche Tipps für einen gelungenen Kreta Urlaub 2020. Und damit der Urlaub am Ende doppelt so viel Spaß macht, hier ein 100€ Reisegutschein.

Lage der Unterkunft

Egal, ob es sich um ein Hotel oder eine Ferienwohnung handelt, die Lage muss stimmen. Was hat man von einer Unterkunft, wenn der Strand erst 20 Kilometer entfernt ist, wenn man doch einen Strandurlaub plant. Was ist wenn der nächste Supermarkt zur Ferienwohnung doch nicht so leicht erreichbar ist? Stell Dir mal vor, du möchtest deinen Kreta Urlaub 2020 so ruhig, wie möglich verbringen und landest dann in der Touristengegend.

Das wünschen wir niemandem! Deshalb sollte du wissen, dass der Süden sowie auch der Westen, die ruhigeren Ecken Kretas sind, deshalb ist es auch nicht gerade einfach in diesen Ecken Luxushotels zu finden. Im Gegensatz dazu wird man für einen Kreta Urlaub 2020 mit All Inclusive Verpflegung im Norden eher fündig. Die großen und sorglosen Hotelresorts befinden sich an der Nordküste Kretas. 

Art der Unterkunft

Auf einer großen Insel, wie Kreta gibt es auch unglaublich viele Unterkunftsmöglichkeiten. Die Auswahl kann oft schwer fallen. Jedoch haben wir eine klare Empfehlung für dich: Paare sollten sich in den Ferienwohnungen zurückziehen und Familien eher in Hotels. Kinderlose Paare werden mehr die Möglichkeit haben, die Insel zu erkunden. Familien benötigen jedoch einen ruhigen Kreta Urlaub 2020, damit sie auch dem stressigen Alltag entgehen können. Die Entscheidung liegt aber trotzdem bei dir: Möchtest du ein rundum Sorglospaket, dann gehe lieber in ein Hotel.

Die Verpflegung – All Inclusive oder Selbstverpflegung?

Souvlaki, meat skewers, traditional greek turkish meat food on pita bread and potatoes

Der Kreta Urlaub 2020 soll so angenehm wie möglich gestalten werden? Das ist kein Problem. Dann greifst du einfach bei deinem Kreta Urlaub 2020 zu All Inclusive und musst dich um nichts mehr kümmern. Doch wir empfehlen strengstens Selbstverpflegung! Denn Essen ist Kultur auf Kreta. Die vielfältigen Genüsse und die Gastfreundlichkeit in den kleinen Ortstavernen sind ein klares Kulturerlebnis im Kreta Urlaub 2020. Vorallem kann man hauptsächlich in einer Taverne, aber auch beim Souvlatzidiko (Souvlakibude) nichts falsch machen. Oft sind die Menüs ganz einfach. Hier kann man gerne auch die Empfehlungen der Inhaber vertrauen. Der Highlight kommt zum Schluss: In den Tavernen ist es üblich, dass man einen kleinen Raki und einen Nachtisch als Gastgeschenke bekommt. Die kretische Mentalität liebt es zu Geben. Wer auf Selbstverpflegung geht, wird zudem auch dem Genuss vom örtlichen Olivenöl und Fetakäse nicht mehr entgehen können. Vorsicht, Abhängigkeitsgefahr! 

Recherche der Sehenswürdigkeiten 

Man kann gewiss nicht alles auf einer solch großen Insel erkunden… Deswegen sollte man unbedingt eine Auswahl an Kreta Sehenswürdigkeiten treffen, die von der Unterkunft nicht allzu weit entfernt ist. Oft unterschätzt man die Größe Kretas und denkt sich, dass man ganz einfach mit etwas Autofahrt aus die andere Seite der Insel kommt! Nein! Von Chania (westlichste Stadt) nach Agios Nikolaos (östlichste Kleinstadt) fährt man auf guter Landstraße um die 3-4 Stunden. Was, wenn es noch gebirgige Landschaften zum Ausflugsziel gibt. Also lieber sich die Insel aufteilen und öfters besuchen, als stundenlang mit dem Mietwagen zu vergolden. 

Der Transport

Vergiss nicht, dass man sich auf Kreta nicht auf die öffentlichen Verkehrsmittel verlassen kann. Bietet das Hotel keinen eigenen Flughafentransfer an? Dann empfehlen wir euch einen Mietwagen zu günstigen Preisen. Falls man gleichzeitig auch Kreta etwas erkunden möchte, ist das die beste Lösung, um auf Kreta von A nach B zu kommen. 

Das Wetter

sunrise on the beach

Nun die beliebteste Frage: Wann ist eigentlich die besten Zeit für den Kreta Urlaub 2020? Die Antwort lautet: immer! Auf Kreta wird es nämlich nie so richtig kalt, wie wir es aus Deutschland kennen. Auch zur Winterzeit gibt es ein mildes Klima. Selten sind die Temperaturen unter 10 Grad Celsius. Der Winter besteht nur aus einer Regenzeit, wobei die Sonne die Insel wirklich nie verlässt. Ganz selten kommt es auch zu einem Unwetter auf Kreta. Doch sogar dann kann man die Insel ohne Probleme bereisen. Das Straßennetz, was beschädigt wurde, wird hingerichtet und spätestens im Mai ist alles beim Alten.

Neben dem Unwetter beunruhigen Kreta zur Zeit auch Erdbeben, die aber vorübergehend harmlos sind. Im Sommer gaben es bisher fast nie weder ein Unwetter auf Kreta, noch lang anhaltende Regenschauer. Ab Mitte April sind die Temperaturen auf 20 Grad Celsius und Mitte Mai ist auch das Meer bereit, um seine ersten Badeurlauber zu begrüßen. Bis Ende Oktober bleiben auch die Wassertemperaturen erhalten. Das Einzige, was man sich merken sollte ist, dass es im Juli und August die Hitze auch unerträglich werden kann, was einen Badeurlaub zwar angenehm macht, aber nichts für Wanderurlauber ist.

Welche sind die besten Unterkünfte auf Kreta?

Für ein einmaliges Erlebnis und familiäres Umfeld gibt es unseren Geheimtipp: die Luxury Stone Apartments. Die Unterkunft bietet eine unglaublich herrliche Aussicht auf die grünen Olivenhaine Kretas, von welchem man wirklich nie genug kriegt. Auch mit ihrer Lage gehört diese Unterkunft zu den Top Unterkünften auf Kreta. Hinzu kommt, dass einige beliebte Hotspots sich in unmittelbarer Nähe befinden. Der Kreta Urlaub 2020 wird mit dieser Unterkunft sicher unvergesslich.

Wer auf Hotelurlaub gehen möchte, dem empfehlen wir folgende Hotels:

Hotel Alianthos Garden

Hotel Corissia Beach

Hotel Rinela Beach